Nikotinliquid

E-Liquids mit normalem Nikotin

In der vielseitigen Welt des Vapings stellen Nikotinliquids, auch bekannt als E-Liquids mit gewöhnlichem Nikotin, eine Schlüsselkomponente dar, die das stärkste Dampferlebnis definiert. Vorallem unterstützen Nikotinliquids Ex-Rauchern*innen beim Einstieg aufs Dampfen, aufgrund des ähnlich starken Nikotinflashs. Die beliebtesten Geschmacksrichtungen sind hierbei American Blend (Tabak), Virginia Blend (Tabak), Golden Blend (Tabak) aber auch Eisbonbon, Apfel und schwarzer Tee.


Artikelnummer: 3297
Artikelnummer: 3293
Artikelnummer: 3298
Artikelnummer: 3294
Artikelnummer: 3299
Artikelnummer: 3292
Artikelnummer: 3316
Artikelnummer: 3319
Artikelnummer: 3317
Artikelnummer: 3320

Was sind Nikotinliquids?

Nikotinliquids sind die treibende Kraft hinter jedem Vape-Erlebnis, eine spezielle Flüssigkeit, die in E-Zigaretten oder Vape-Pens verwendet wird, um den gesschmackvollen Dampf zu genießen. Diese Liquids setzen sich zusammen aus Propylenglykol (PG), pflanzlichem Glycerin (VG), Aromastoffen und Nikotin. Im Unterschied zu nikotinfreien Liquids, bieten Nikotinliquids eine wertvolle Option für ehemalige Raucher, die nach einer weniger schädlichen Alternative suchen, sowie für Dampfer, die eine gezielte Kontrolle über ihren Nikotinkonsum wünschen.

Nutzung von Nikotinliquids

1. Liquidwahl: Entscheide dich für ein Nikotinliquid, welches deinen geschmacklichen Präferenzen entspricht, und berücksichtige dabei den Nikotingehalt (3,6,9,12 und 18 mg) und das Aroma. Die Bandbreite reicht von fruchtigen, süßen, bis hin zu tabakähnlichen und erfrischenden Minzgeschmäckern.

2. Befüllen des Tanks: Fülle das Nikotinliquid sorgfältig in den Tank deines Geräts und achte darauf, den Pod nicht zu überfüllen, um ein optimales Dampferlebnis zu gewährleisten.

3. Einwirken lassen: Gib dem Liquid nach dem Befüllen etwas Zeit, um sicherzustellen, dass das Liquid vollständig von der Watte aufgenommen wurde. Dies verhindert das vorzeitige Verbrennen des Coils und sichert ein geschmeidig-starkes Dampferlebnis.

4. Dampfen: Aktiviere dein Gerät und beginne mit dem Dampfen, wobei die Dampfmenge und Zugdauer individuell angepasst werden können.