Tabak Royal

Klar, gibt es schon etliche Tabakaromen da draußen. Weshalb also noch ein weiteres machen?
Ganz einfach, weil uns bis jetzt keines wirklich vom Hocker gerissen hat!
Tabakaromen waren vieles, aber sicher nicht lecker. Meist muffig, geschmacklich 
eher einfach und irgendwie eindimensional (wenige Ausnahmen bestimmen hier die Regel). Und genau deswegen ist der Flavorist angetreten, um einen Geschmack zu kreieren,
der sowohl zu Kaffee und Bier, wie zu Kuchen, Chips und Nüssen passt. Während andere Hersteller dabei lediglich Tabak mit Honig, Menthol oder Nüssen kombinieren,
geht der Flavorist aufs Ganze. Beim Tabak Royal gleitet eine angenehme karamellelige Kopfnote
sanft in den mit Pistazie abgeblendeten edlen Tabakgeschmack und trifft auf eine fein
ausbalancierte Keksbasis mit cremiger Vanillefüllung. Nicht zu herb und nicht zu süß,
sondern genau richtig. Der Flavorist definiert mit dem Tabak Royal das Thema Tobacco Flavour
im Aromabereich komplett neu und entstaubt das zurecht schlechte Image der alten Tabakaromen.


























































































Kennzeichnung nach CLP-Verordnung Tabak Royal:





EUH208 Enthält Piperonal, Veratrumaldehyd. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.